Welche Bachblüten können bei Kopfschmerzen helfen?

Ich habe häufig Kopfschmerzen. Ich neige auch dazu. Nun habe ich in einem Magazin über alternative Medizin ein kleinen Artikel über eine Bachblüten Behandlung bei Kopfschmerzen gelesen. Dort stand aber nicht drin, welche Bachblüten helfen. Wisst ihr vielleicht welche Bachblüten besonders bei Kopfschmerzen helfen?

Antworten (3)
Heilpraktiker und alternative Medizin

Hallo Jolle76,

hast Du schon mal einen Heilpraktiker aufgesucht oder alternative Medizin ausprobiert? Kennst Du den Auslöser für Deine Kopfschmerzen oder könntest Du dir denken woher die Schmerzen kommen? Dann wäre es ratsam, diese Dinge zu meiden oder irgendwie zu verringern. Ansonsten kann ich Dir nur sagen, dass Agrimony gegen Verkrämfungen, Clematis gegen Konzentrationsschwäche und Elm gegen Überforderung wirken. Weitere kenne ich leider auch nicht.

Vielleicht helfen Dir aber auch homöopathische Mittel weiter? Such im Zweifelsfall immer lieber einen Arzt auf, bevor Du zu irgendwelchen Mitteln greifst, die Dir unbekannt sind. Alles Gute für Dich.

Ursache abklären lassen und dann Therapiemöglickeiten wählen

Ich selber leider auch unter häufigen und dann auch sehr starken Kopfschmerzen. Bei mir kommt es gehäuft vor, wenn das Wetter sehr drückend ist oder umschlägt von warm auf kalt und anders herum. Stress und viel Arbeit sind bei mir auch Kopfschmerz-Auslöser. Selber habe ich keine Erfahrungen bisher mit Bachblüten gemacht. Ich empfehle Dir aber, mal einen Arzt aufzusuchen, denn die Kopfschmerzen können auch einfach von einem eingeklemmten Nerv oder Wirbel rühren.

Moderator
@Jolle

Siehe

www.gidf.de/Bachblüten+Kopfschmerzen

Du könntest natürlich auch einfach in eine Apotheke gehen und fragen, denn da musst du ja sowieso hin, wenn du Bachblüten kaufen willst.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren