Welche Fischarten sind ökologisch vertretbar und gesund für den Menschen?

Ich bin vor kurzem in meine erste eigene Wohnung gezogen. Meine Mutter meinte beim letzten Telefonat, ich solle mindestens einmal wöchentlich Fisch essen. Würde ich ja gerne machen, aber welcher Fisch ist wirklich gesund und frei von Schwermetallen und so. Außerdem sind ja viele Fischarten durch Überfischung gefährdet. Welche kann ich dann noch guten Gewissens essen? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke schon mal dafür. Gruß, Uschi

Antworten (3)

Seelachs, Kabeljau und Hering...Also überwiegend Fische, die schnellwüchsig sind.

Ich würde nur Fische essen, die in Deutschland gefangen worden sind.

Rotbarsch, Seelachs, Zander, Flussbarsch, Forellen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren