Welche Folgen kann Jod-Überdosierung haben?

Viele Nahrungsmittel sind ja mit Jod angereichert. In meiner Familie ist Jodmangel weit verbreitet, deshalb nehme ich zusätzlich Jod zu mir. Eine Freundin meinte, ich solle das nicht übertreiben, da zuviel Jod wohl auch schädlich sein könnte. Kann das sein und wenn ja, welche Folgen könnte das haben? Was meint ihr? Gruß, Geronimo

Antworten (2)
Zuviel Jod? Ja,das könnte auf Dauer Probleme verursachen

Das stimmt, dass Zuviel Jod ausgeschieden werden kann, aber auf Dauer kann der Körper auch andere wichtige Mineralien damit verlieren und andere Probleme haben.

Könnte z.B. die neue Volkskrankheit der Jugendlichen mit der Jodüberdosis der letzten 20 Jahren was zu tun haben?
Zähnedemineralisierung
https://www.mopo.de/ratgeber/gesundheit/zahnaerzte-warnen-neue-volkskrankheit---immer-mehr-kinder-haben--kreidezaehne--30515252

Jod

Der Körper nimmt über Lebensmittel Jod auf. Man sollte darauf achten, Speisesalz mit angereichertem Jod zu verwenden. Eine Überdosierung von Jod ist im Körper nicht möglich. Wie bei Vitamin C, wenn der Körper zuviel Jod hat, schwemmt er das über die Verdauung wieder aus.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren