Welche Hausmittel reparieren geschädigte Haare?

Hi, jetzt habe ich Probleme mit meinen Haaren. Sie werden immer lichter und brechen ab, obwohl ich sie nicht färbe oder so. Zum Nachschneiden gehe ich auch regelmässig, trotzdem sind sie total kaputt. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem guten Hausmittel, welches mir bei der Pflege meiner Haare helfen kann. Kann mir jemand von euch mit Rezepten oder Tipps weiterhelfen? Danke euch für die Hilfe! LG ela00177

Themen
Antworten (2)

Langes Haar möglichst als geflochtenen Zopf tragen. Das ist besonders angenehm für das Haar auch während der Nacht.

Nicht so oft waschen, man kann sich auch einmal mit Trockenshampoo helfen. Birkenhaarwasser ist ebenfalls ein gutes und bewährtes Hausmittel gegen kaputtes, splissiges Haar.

Gepflegte haare

Für seine Haare kann man viel tun. Färben und Blondieren greift die Haarstruktur besonders schnell an. Bei geschädigtem haar helfen Haarkuren und ein altes Hausmittel ist reines Olivenöl, das man sich als Haarpackung aufträgt.

Fön, scharfe Bürsten und Kämme sollten ebenfalls tabu sein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren