Welche Methoden gibt es zur Wimpernverlängerung?

Hallo zusammen!

Ich habe leider von Natur aus sehr kurze Wimpern und wünsche mir aber lange, die richtig schön geschwungen sind. Daher denke ich jetzt über eine Wimpernverlängerung nach. Könnt ihr mir sagen welche Methoden es da gibt und wieviel Geld man da ungefähr einplanen muss? Ich habe bisher noch gar keine Vorstellung.

Antworten (7)
Wimpernöl hilft nichts

Mir hatte mal jemand empfohlen, die Wimpern jeden Tag mit Öl zu bestreichen, davon würden sie angeblich länger werden. Ist leider alles Quatsch. Die Länge lässt sich dadurch nicht beeinflussen. Bleibt wohl wirklich nur entweder eine Wimpernverlängerung oder sich unechte Wimpern ankleben.

Und was ist stattdessen mit einer Wimpernzange? Oder sind deine Wimpern dazu zu kurz? Du könntest sie auch kräftiger tuschen, dann sieht das bestimmt auch schon ganz gut aus.

Mit Kunstwimpern verlängern lassen

Man kann sich jetzt auch schon einzelne künstliche Wimpern anmachen lassen, das soll gar nicht mal so teuer sein. Eine Freundin von mir hat ein Kosmetikstudio entdeckt, wo sie nur 40 EUR zahlen musste. Normalerweise kann man aber mit locker 100 EUR mehr rechnen.

Bevor du dir die Wimpern verlängerst, würde ich erst mal ausprobieren, ob du nicht auch mit abgeklebten Wimpern ganz gut klarkommst.

Cindy285 von XXL Lashes?

Der Verdacht liegt bei cindy285 sehr nahe, dass sie von XXL Lashes ist und hier Werbung macht. Wie ist es sonst zu erklären, dass du hier sehr positiv von XXL Lashes schreibst und gleichzeitig sagst, Deine Schwester würde Lumigan Wimpernserum verwenden. In diesem Beitrag hier (http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Gesichtspflege/Wimpernverlaengerung/Forum/55266.php) am gleichen Tag(!) auch Werbung für XXL Lashes machst und dort aber schreibst, dass Du selbst Lumigan verwendest. So schnell kann man den Ruf eines Herstellers kaputt machen.

Wimpernserum Lumigan

Ist ja schon eine Weile her, dass Du diese Frage gepostet hast. Hast Du inzwischen Erfahrungen gemacht mit Wimpernverlängerungen? Ich persönlich bin ja glücklich mit meinen Extensions von XXL Lashes, ohne die will ich ja gar nicht mehr sein, aber meine Schwester hat sich mit Lumigan (gibt es bei hood.de) die Wimpern gezüchtet. Sie trägt das Serum 3-4 mal pro Woche auf den Wimpernansatz auf. Nach 4 Wochen sah man schon eine deutliche Verbesserung und nach 8-12 Wochen dann die volle Pracht. Sieht suuuper aus.

Es gibt einmnal die normalen künstlichen wimpern, die du nach bedarf am wimpernkranz aufkleben kannst
und dann gibt es noch die möglichkeit sich einzelne wimpern einsetzten bzw ankleben zu lassen, die dann auch über einen längeren zeitraum halten.
über welchen preislichen raum wir hier sprechen, weiß ich allerdings nicht .:/ am besten mal zu deinem Kosmetiker gehen und nachfragen, da gibts denke ich auch große unterschiede, zwischen den dienstleistern!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren