Welche negativen gesundheitlichen Folgen kann joggen bei sehr kalter Luft haben?

Seit mehreren Jahren laufe ich regelmäßig. Allerdings mache ich eine Winterpause, da ich mich bei Kälte einfach nicht aufraffen kann. Außerdem habe ich gehört, daß Laufen bei Kälte auch negative gesundheitliche Auswirkungen haben kann. Welche Folgen könnten das denn sein, was meint ihr?

Themen
Antworten (6)

Die richtige Kleidung ist beim Laufen im Winter wirklich besonders wichtig. Gerade wenn man schwitzt kühlt man am Kopf sehr schnell aus! Deswegen unbedingt den Kopf bedecken bei sehr kalten Temperaturen. Besser als richtige Schals finde ich sogenannte Buffs - die haben einen angenehmen Stoff und man kann sie sich vor den Mund ziehen, damit man die kalte Luft nicht so direkt einatmet.
Da man seine Finger beim Laufen nicht bewegt, sind auch Handschuhe angenehm. Und ich habe mir auch irgendwann mal eine Winterlaufhose gekauft, weil ich richtige blaue Stellen an den Beinen hatte vor lauter Kälte.

@DeKleene

Und warum besorgst du dir dann nicht Ohrenschützer und ein wärmendes Stirnband?

Wenn es so kalt ist, kriege ich beim Laufen immer Kopfschmerzen. Wenn der Wind noch pfeift, tun mir auch die Ohren weh.

Wenn man sich der Jahreszeit entsprechend anzieht - wärmende Laufsachen inclusive Mütze, Schal und Handschuhe - dann kann man auch bei Kälte laufen gehen. Allzu stark in den Minusbereich sollte man der Atemwege zuliebe aber nicht gehen. Also bei Minus 10 Grad und tiefer sollte man wirklich auf Sport im Freien verzichten.

Husten Schnupfen Heiserkeit :-(

Die Meinungen teilen sich da.
Es ist besser für die Lungen, wenn sich die Luft beim Eintritt in die Lugen auf Körpertemperatur erwärmt hat, da manche Leute sehr empfindliche Kapillare haben.
Auch kann es zu leichten Halsschmerzen kommen.
Wenn du dennoch vorsichtig sein willst, solltest du bei sehr kalten Temperaturen auf Nasenatmung umsteigen oder beim Laufen ein Tuch tragen, welches deinen Mund und deine Nase schützt.
LG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren