Welche Rockform wenn man ein breites Becken aber eine schlanke Taille hat?

Ich finde, daß ich eine unglückliche Figur habe. Dicke, aber lange Beine, ein sehr breites Becken, und eine sehr schlanke Taille. Ich mache mir sehr viel Mühe, meine unschönen Zonen zu kaschieren, aber ohne Erfolg. Gerne würde ich mal einen Rock anziehen, aber ich habe keinen Plan, welche Rockform zu meiner Figur paßt. Ist jemand hier im Forum, dem es Spass machen würde mich ein wenig zu beraten? Ich würde mich riesig freuen, wenn sich jemand melden würde. Ganz herzlichen Dank dafür. Eure Corinna

Themen
Antworten (3)

Lang geht immer, egal ob dünn oder dick. Aber kurz geht nur bei dünn.

Miniröcke gehen mit solch einer Figur auf keinen Fall. Aber alles andere schon. Länger sollte ein Rock bei einer Problemfigur auf jeden Fall sein.

Oft ist es auch besser eine Alternative zu finden und das sind nun mal die Kleider, da gibt es oft sehr schöne Schnitte, die sehr fließend sind und die eine oder andere Problemzone verstecken.

Wenn man eine dünne Taille und ein schmales Becken hat, kann man auch enge und kurze Röcke tragen. Alle anderen Figurformen, wie breites Becken und dicke Beine eignen sich eher um Röcke zu tragen die Knielang sind und etwas weiter geschnitten sind.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren