Welche Sofortmaßnahme ist bei einem Muskelkrampf anzuwenden?

In letzer Zeit habe ich öfters mal Wadenkrämpfe (sogar nachts). Das tut unglaublich weh und ich weiss nicht, wie diese Krämpfe so schnell wie möglich wieder loswerde. Welche Sofortmaßnahmen würden dann schnell helfen? Danke für jeden hilfreichen Tipp.

Antworten (4)
Ich schwöre auf "Centrum MUSKEL Fokus"

Ich habe insbesondere Nachts immer unter Wadenkrämpfen gelitten. Dann hat mir mein Arzt Centrum Muskel FOKUS mit Magnesium und Kalium empfohlen. Seit dem habe ich meine Ruhe. Bin sehr zufrieden!

https://www.youtube.com/watch?v=UE7oX_RgcjU

Da Caros Wadenkrämpfe nicht nur nachts, sondern wohl vor allem auch tagsüber auftreten, denke ich, dass sie ihren Elektrolythaushalt einmal überprüfen lassen sollte. Wadenkrämpfe können ein Anzeichen für einen Mangel an Natrium, Calcium oder Magnesium sein.

Verhalten bei nächtlichen Wadenkrämpfen

Ein Wadenkrampf ist enorm schmerzhaft. Man muss sofort die Zehen Richtung Kinn bewegen, notfalls unter Zuhilfenahme der Hände oder des Partners, so man denn einen hat. Wenn das Schlimmste vorbei ist, sollte man die Wade leicht massieren und noch ein bisschen umhergehen, bevor man weiterschläft.

Am besten versuchst du das Bein dann zu bewegen, damit die Durchblutung wieder in Schuss kommt. zusätzlich könnte ein Magensium-Präparat helfen.
LG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren