Welche Stabhochsprungstäbe sind am bruchsichersten?

Stabhochsprung ist nicht nur eine sehr schwierige sondern wohl auch gefährliche Sportart.
Öfters habe ich schon gesehen, dass Stäbe durchbrachen und das ziemlich gefährlich für den Sportler wurde.
Aus welchem Material bestehen denn die aktuellen Stäbe und welche sind am bruchsichersten?

Antworten (1)
Stabmaterial

Das aktuelle Stabmaterial besteht entweder aus Carbonfasern oder Glasfasern. Die Carbonfaser ist dabei etwas spröder und daher auch bruchanfälliger. Allerdings brechen Glasfaserstäbe ebenfalls und man sollte sehr große Sorgfalt im Umgang mit den Stäben haben. Dazu gehört, dass man sie nicht einfach auf den Boden legen sollte und schon gar nicht auf Kanten fallen lassen sollte.

Je nachdem wie ein Stab bricht, kann es sehr gefährlich oder auch ganz harmlos für einen Springer sein. In der Regel verletzten sich Springer nur leicht bis gar nicht - von der Psyche einmal abgesehen - da sie ja nach dem Absprung sich weiterhin in Richtung Matte bewegen und diese einen ungewöhnlichen Aufprall sehr gut abfedert.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren