Welche Stellung haben die Hände beim Handstand?

Ich habe mit Yoga angefangen und da ich den Kopfstand noch nicht kann, möchte ich diese Übung durch einen Handstand ersetzen. Beim gestrigen ausprobieren, hat es nicht sonderlich gut funktioniert. Ich glaube meine Hände hatten die falsche Stellung. Sollen die Fingerspitzen nach vorne oder zur Seite zeigen? Finger gespreizt? Hände eng oder weit auseinander? Ich freue mich über eure Tipps, möchte gerne den Handstand lange halten können. :)

Antworten (4)

Wieso machst du nicht die vorbereitenden Kopfstandübungen, wenn du den Kopfstand im Yoga noch nicht kannst. Ich habe auch Angst vor dem Kopfstand, aber es ist gar kein Problem, die leichteren vorbereitenden Übungen auszuführen, die auch was bringen. Beim Handstand hätte ich immer Angst, dass ich mich überschlage. Außerdem habe ich gar nicht so viel Platz hier im Zimmer, dass ich ihn gefahrlos ausprobieren könnte.

....und die Finger gespreizt halten, damit sich die Standfläche vergrößert.

Fingerspitzen nach vorn und Hände in Schulterbreite auseinander, wenn ich das noch richtig erinnere.

Also

Hände nach vorne, Finger zusammen und Hände auf Schulterhöhe ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren