Welches Argument spricht gegen den Verzehr von drei Eiern am Tag?

Hallo! Ich mache mir Sorgen um meinen Freund. Er macht viermal die Woche Sport, ißt aber jeden Tag 3 Eier. Das kann doch nicht gut sein, auch wenn man proffessioneller Sportler ist. Diese Ernährung ist doch viel zu einseitig. Er aber ist davon überzeugt, daß er die ganzen Proteine braucht. Hat er recht, oder gibt es Argumente, die den Verzehr von so vielen Eiern spricht? Was meint ihr? LG Lena29

Themen
Antworten (1)
Antwort

Ich sehe eigentlich keinen Grund, wieso er das nicht machen sollte.
Das Argument mit dem Cholesterin wurde wiederlegt, inzwischen ist sogar bewiesen, dass Eier cholesterinsenkend sind, Eiweiß ist auch viel drin und wegen einseitiger Ernährung - er wird ja wohl nicht nur Eier essen?!

Einziges Gegenargument, wenn er Fleisch und Wurst auch isst, ist das relativ viel tierisches Eiweiß, aber ansonsten...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren