Welches homöopathisches Mittel kann bei Hexenschuss eingesetzt werden?

Einige Male im Jahr fang ich mir einen Hexenschuss ein und es dauert immer viel zu lange, bis ich mich wieder normal bewegen kann. Eine Bekannte riet mir neulich, es doch mal mit homöopathischen Mitteln zu probieren. Welches Mittel genau sollte ich mir kaufen? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke. Gruß, Angiechen

Antworten (2)

Rotlicht und/oder Salbe aus der Teufelskralle sind gegen Hexenschuss sehr gut.

Homöopathisches Mittel bei Hexenschuss

Natürliche Mittel gibt es viele bei Rückenbeschwerden oder Hexenschuss. Man kann auf Pferdesalbe zurückgreifen oder auch als Vorsorgemassnahme eine bestimmte Kombination an Schüsslersalzen einnehmen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren