Wer kennt Syoss Schokobraun?

Hallo allerseits!

Kennt jemand von euch zufällig die Farbe Schokobraun von der Marke Syoss und hat die schonmal bei dunkleren Haaren angewendet? Laut der Farbskala auf der Verpackung müsste das gehen, aber ich bin da immer etwas skeptisch. Meint ihr man sieht dann überhaupt einen Unterschied oder kann man sich das sparen? Danke schonmal für jeden Rückmeldung und ein schönes Wochenende an alle!

Antworten (4)

Hey, also ich benutze Henna als Coloration, das gibt es im Reformhaus zu kaufen und besonders im Bereich Braun/Rot lässt sich eine Menge machen.

Walnüsse

Also ich würde an deiner Stelle mal Walnusspulver versuchen. Das ist wirklich gut um eine schöne Farbe zu erzeugen und zudem ist es nicht schädlich für die Haare. LG

Ich würde dir zu schokobraun von Schwarzkopf oder Garnier raten.LG

Bitte nicht

Syoss würde ich auf keinen Fall nehmen. Die Marke ist ziemlich schlecht, zumindest, was Colorationen anbelangt. Da ist die Farbe nie richtig getroffen und zudem hat man noch das Problem, dass sie sich schnell wieder rauswäscht und dann muss man öfter nachfärben als einem lieb ist und dann hat man ganz schnell ziemlich kaputte Haare!!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren