Werde ich Cellulite durch Abnehmen los?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe seit einigen Jahren schon eine leichte Cellulite und bin total unglücklich damit. Ich möchte gerne wieder straffe Oberschenkel haben und frage mich, ob das besser werden würde, wenn ich einige Kilos abnehmen würde. Meint ihr das hilft? Könnt ihr mir sonst vielleicht noch irgendwelche speziellen Übungen empfehlen?

Gruß,
Bettina

Themen
Antworten (2)
Abnehmen nur in Verbindung mit Sport verhilft annähernd Abhilfe

Abnehmen ist nicht immer das Allerheilmittel. Einzig und alleine das Abnehmen und die Reduzierung des Körpergewichts trägt nicht dazu bei, dass sich die Cellulite zurückbildet. Sinnvoll ist es, der Cellulite mit Sport entgegen zu wirken. Durch stärkst durch die Bewegung nicht nur die Gefäße im Körper, sondern auch Deine Muskulatur. Cellulite wird durch ein schlaffes Bindegewebe verursacht.

Anti-Cellulite-Roller und Cremes mit Algen und Coffein zum Beispiel sorgen bei regelmäßiger Anwendung dafür, dass die Haut entwässert und entschlackt wird. Peelings mit Meersalz und Algen sind auch gern genutzte Hilfsmittel um der Cellulite zusammen mit dem Sport an den Kragen zu gehen.

Bin mir unsicher, ob abnehmen da wirklich hilft...
Vielleicht eher durch gezielten Muskelaufbau versuchen die Oberschenkel etwas zu straffen?!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren