Werde ich für die Zeit der Krankengymnastik krankgeschrieben?

Hallo! Ich habe starke Probleme mit der Halswirbelsäule und mein Arzt hat mir Krankengymnastik verschrieben. Die Sitzungen der Krankengymnastik fallen genau in die Hauptverkaufszeit in unserem Warenhaus. Wie kann ich das vereinbaren? Kann ich mich für die Sitzungen bei der Krankengymnastik krank schreiben lassen? Wer kennt sich aus und kann mir weiterhelfen? Recht herzlichen Dank! Gruß Dagmar

Antworten (3)
Mit der Krankengymnastik reden

Ob Dagmar43 überhaupt etwas gesagt hat, als sie die Termine für die Krankengymnastik bekommen hat? Viele Leute sagen ja nichts, sondern nehmen alles einfach so hin.
Sie sollte da anrufen und ihre berufliche Situation schildern. Dann wird man sicher einen anderen Termin finden können. Nicht jeder Patient ist schließlich berufstätig.

Nein

Du wirst bestimmt nicht krankgeschrieben um zur Rehagymnastik zu gehen. Entweder musst du mit deinem Arbeitgeber reden, ob es möglich ist, dass du während dieser Zeit nicht anwesend bist, oder aber du musst dir eine Reha suchen, die andere Öffnungszeiten hat.

Moderator
@Dagmar

Das solltest du mit deinem Arbeitgeber besprechen. Du kannst nicht nur ne Stunde krankgeschrieben werden. Außerdem soll die Physiotherapie dir nur Übungen beibringen die du selbst regelmäßig weiterführen musst, sonst bringt die Therapie gar nichts.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren