Sind Schmerzen bei der Physiotherapie normal?

Halli Hallo allerseits. ich hatte vor 3 Tagen meine erste Stunde bei einer Physiotherapeutin zur Massage. Vorher war ich schon sehr verspannt, weshalb ich auch während der ganzen Anwendung dachte, dass es normal ist, dass ich Schmerzen habe wenn sie massiert. Nun ist das aber wie gesagt 3 Tage her und mein Freund meint, dass das eigentlich nicht weh tun darf. Tuts aber. Hat sie vielleicht was falsch gemacht? Sollte ich sie darauf ansprechen?

Antworten (2)

Ja, das kann schon passieren. Ist ja oft so, dass Verspannungen sich dann nach und nach lösen und die Knoten sozusagen aufgehen.

Verspannungen müssen durch Massagen gelöst werden und dabei kann es durchaus auch zu Schmerzen kommen, die länger andauern.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren