Werkzeuge und Auto als Stammkapital

Hallo , ich habe eine Frage. Ich habe 8 Jahre in Ausland selbständing gearbeitet, und ich habe fast alle Werkzeuge und ein 3, 5 T Autos um eine Metallbau GmbH zu gründen.Kann ich diese Sache als Stammkapital eintragen oder benuzen?

Antworten (1)
Grundsätzlich möglich ...

Das Stammkapital der Gesellschaft muß mindestens fünfundzwanzigtausend Euro betragen.
Sollen Sacheinlagen geleistet werden, so müssen der Gegenstand der Sacheinlage und der Nennbetrag des Geschäftsanteils, auf den sich die Sacheinlage bezieht, im Gesellschaftsvertrag festgesetzt werden. Die Gesellschafter haben in einem Sachgründungsbericht die für die Angemessenheit der Leistungen für Sacheinlagen wesentlichen Umstände darzulegen und beim Übergang eines Unternehmens auf die Gesellschaft die Jahresergebnisse der beiden letzten Geschäftsjahre anzugeben (§ 5 GmbHG).

Für weitere Fragen empfehle ich eine Beratung bei einem Steuerberater.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren