Wie entspannt man sich nach dem abendlichen Training am schnellsten vor dem Schlafengehen?

Ich komme erst abends frühestens ab neunzehn Uhr zum Training ins Fitnessstudio. Meist bin ich dann kurz vor zweiundzwanzig Uhr nach Hause. Körperlich bin ich dann erschöpft aber innerlich total aufgewühlt. Eine Stunde später gehe ich aber ins Bett. Wie kann ich mich möglichst schnell entspannen, damit ich schnell einen geruhsamen Schlaf finde? Wie macht ihr das?

Antworten (12)

Hallo,

es gibt verschiedene Punkte, die auch mir sehr helfen, besser zu schlafen.

1. Sport:
hilft definitiv, aber am besten damit rechnen, erst 1-2 Stunden danach einschlafen zu können

2. Fernsehen/Computer etc:
eine Stunde vor dem Einschlafen kein Handy, Fernsehen usw benutzen
Das wühlt auf und das Blaulicht ist nicht gut, um Einschlafhormone zu produzieren

3. Gedankenkreisen/aufgewühlt sein:
Mir hat Meditation sehr gut geholfen, damit besser umzugehen.
Auch Yogaübungen oder Atemübungen helfen sehr, den Geist zu beruhigen.

4. Schlafzimmer:
Die Temperatur sollte nicht zu warm sein.
Matratze sollte so sein, dass du bequem und angenehm drauf schläfst.
Kein Fernseher oder Ähnliches im Schlafzimmer.
Düfte sind auch sehr hilfreich, um besser einzuschlafen.

5. Entspannung
Mehr Entspannungspausen (Dauer1-5min) in den Tag integrieren. Dann bist du am Abend nicht so unter Anspannung.

Und ganz wichtig:
Rituale einüben, nach denen du dich immer richtest.

Viele Grüße,
Lisa

Passionsblume wirkt bei mir super

Hi, ich habe zahlreiche Kräuter, die vor dem Schlafengehen einnehme. unter anderem Passionsblume und Lavendel.

Sport am Abend

Ich glaube, dass alles, was anstrengend ist, nicht direkt vor dem Schlaf gemacht werden sollte. 3-4 Stunden Abstand vom Sport oder Arbeiten, oder auch von schwierigen Gesprächen ist nötig. Ich bin auch beim Schlaf extrem empfindlich und es rächt sich bei mir immer, wenn ich noch kurz vorm Schlafen intensiv denke oder Sport mache.

Etwas was einem Spaß macht oder beruhigt

Ich mag es etwas zu schreiben...oder Nachrichten zu lesen...oder eine Serie zu schauen... oder bei schönem Wetter auf dem Balkon sitzen einen Tee trinken ... Entspannungsübungen...oder was auch schön ist einfach den Alltag, die Wochen, Monate reflektieren - zu einem bestimmten Thema idealerweise

Kopffrei

Ich denke du machst dir vielleicht zu viel Kopfstress? Eine Stunde Ruhezeit ist vollkommen okay und schneller denke ich wird es auch nicht klappen. Du könntest einen Weg finden zu einer anderen Uhrzeit Sport zu treiben? Ansonsten empfehle ich tatsächlich dich auf deinen Körper zu konzentrieren und mit Atemübungen deinen Kopf frei zu bekommen.

Tee

Hallo patrice83,
am besten hilft mir eine heißte Tasse Tee, wenn ich nicht zur Ruhe komme. Ich nehme da Kräutertee vom Aldi, aber das ist speziell mein Lieblingstee. Du kannst aber auch ein Glas Bier trinken, das macht bekanntlich ja auch müde, auch wenn es alkoholfrei ist.

Mir hilft es, Entspannungsübungen zu machen oder noch etwas zu lesen, da komme ich prima runter und kann dann auch gut schlafen.

Ansonsten vielleicht nach dem Training ab und zu noch mal in die Sauna, das ist zum Entspannen ja auch nicht schlecht.

3 Betten

Hallo Klauska,

nein, natürlich nicht - leider, ich würde gern mehr Zeit im Bett verbringen. Ich habe ein Naturkautschuk-Matratze von Allnatura. Das Wasserbett habe ich ausgiebig testen dürfen - und das Samirabett kenne ich vom Probeliegen, da Samina ihre Betten auch an Hotels verkauft.

Ich finde aber alle drei Systeme gut

Herzlichst

Schön&Praktisch

3 Betten?

Hast Du dann 3 Betten? Naturlatex-, Wasser-, und Saminabett? Andere haben 3 autos, warum nicht.

Bett und Raumklima müssen passen

Hallo Patrice83,

im Laufe der Jahre habe ich mir allerhand ausgedacht um nach einem stressigen Tag wieder runter zu kommen um dann eine Chance auf Einschlafen zu haben.

Dann habe ich begonnen, mich mit Betten und Schlafzimmern zu beschäftigen. Mein Fazit heute: Ein gutes Bett - Naturlatex von Allnatura, ein Wasserbett von Traumreiter oder ein Samina-Bett - sorgen für soviel Vorfreude aufs Bett, dass ich heute direkt nach einem Glas Rotwein ins Bett sinke und erst am nächsten Morgen erholt wieder aufwache.

Natürlich muss da auch das Schlafraumklima stimmen.

Mit herzlichem Gruß

Schön&Praktisch

Entspannungsübungen nach hartem abendlichen Training

Ein guter Freund von mir macht nach dem Training noch diverse Yoga-Übungen bevor er zu Bett geht. Leider kenne ich mich in diesem Bereich nicht aus, aber vielleicht hilft dir ein Yoga-Crashkurs.

135790
Ich spiele auch noch bis 22:00 Uhr Tischtennis

Das kann man zwar nicht unbedingt vergleichen, aber ich bleibe danach auch noch mindestens noch ne Stunde auf, um mich zu beruhigen.
Meist mache ich das mit dem Fernseher oder mit dem Computer.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren