Wie funktioniert eine Wurmkur?

Scheinbar habe ich Madenwürmer und ich soll eine Wurmkur machen. Mich würde mal interessieren, wie so eine Kur funktioniert und was ich dabei machen muß. Wer könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Anuschka

Antworten (4)

Oh ja, absolute Hygiene ist notwendig, wenn der Verdacht auf Würmer besteht.

Würmer sind hochgefährlich und ansteckend. Damit ist nicht zu Spaßen, das muss unbedingt ein Arzt untersuchen. Als erstes sollte man schon mal eine morgendliche Stuhlprobe machen und zum Arzt mitnehmen. Im Vorfeld kann man sich beim Arzt eine Dosse holen, darin wird dann die Stuhlprobe abgegeben.

Wurmkur

Eine Wurmkur kann man in der Apotheke kaufen. Aber ohne Absprache und durch eine Untersuchung durch den Arzt sollte man eine Wurmkur auf keinen Fall alleine durchführen. Die Mittel, die eine Wurmkur anregen legen sich auch auf den Kreislauf.

Außerdem muss man eine Stuhlprobe beim Arzt abgeben, dann wird im Labor untersucht, ob tatsächlich Würmer vorliegen. Es gibt ja verschiedene Würmer, Spülwürme, Madenwürmer oder sogar auch den Bandwurm.

Moderator
@Anuschka

Du bekommst in der Regel Medikamente bis die Würmer wieder ausgeschieden werden. Das ist auch nicht anders als bei Tieren.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren