Wie kann ich meine Wasserlage beim Rückenschwimmen verbessern?

Brustschwimmen und Kraulen bereitet mir keine Schwierigkeiten, aber beim Rückenschwimmen hänge ich irgendwie mit dem Po viel zu tief im Wasser. Mit welchen Übungen könnte ich meine Wasserlage verbessern?

Antworten (3)

Hängt dein Po vielleicht deshalb so tief im Wasser, weil du zu langsam schwimmst? Ich meine, dass du zu lange Pausen zwischen den einzelnen Schwimmzügen machst und währenddessen ein Stück untergehst? Du könntest es mal probieren, ob das Problem auch dann besteht, wenn du die Armarbeit intensivierst und mehr Schläge pro Minute machst.

Sarah

Toter Mann

Probier mal, toter Mann zu spielen. Also auf den Rücken legen, Hohlkreuz machen und sich einfach auf dem Wasser treiben lassen. Das ist eine gute Vorbereitung auf das Rückenschwimmen.

Hohlkreuz machen

Du musst versuchen, ins Hohlkreuz zu fallen. So wie du deine Lage beim Rückenschwimmen beschreibst, machst du eher einen runden Rücken.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren