Wie lagere ich selbstgemachtes Eis am besten?

Meine Kinder haben mich in diesem Jahr so sehr bequengelt, dass sie mal Eiscreme selber machen wollen, dass ich uns eine Eismaschiene gekauft habe. Wir wollen heute auhc noch damit anfangen aber wir wissen nicht, wie man das Eis dann am besten lagert. Im Gefrierschrank verfriert es ja und im Kühlschrank schmilzt es. Bitte sagt einer ratlosen Mutter, wie sie das am besten machen soll. Danke!

Antworten (3)

Die Lagerfähigkeit hängt auch von den verwendeten Zutaten ab.
Ich habe inzwischen einige Rezepte, welche eine Lagerung erlauben.
Meistens enthalten diese ein Bindemittel (Guarkernmehl, Johhanisbrotkernmehl), manchmal aber auch einfach ausreichend Fett (Mascarpone).
VG
Jens

Eismaschine

Selbstgemachtes Eis sollte man möglichst am gleichen Tag verzehren. Die Salmonellengefahr ist dabei sehr groß.

Moderator
@biene68

Wieso lagern. Das isst man gleich. Oder du füllst es eben in gut verschließbare Gefrierbehälter, wenns solange überhaupt da bleibt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren