Wie lange muss man mit einer Mittelohrentzündung zuhause bleiben?

Hallo zusammen!

Ich habe leider seit zwei Tagen ungefähr eine Mittelohrentzündung und bin jetzt auch erstmal krank geschrieben. Ich würde aber gerne Montag wieder arbeiten gehen, so fern es mir bis dahin besser geht. Ist das denn ok wenn ich keine Schmerzen mehr habe oder sollte ich warten bis das Antibiotikum aufgebraucht ist? Was meint ihr?

Liebe Grüße,
Christian

Antworten (2)

Rotlicht hilft zusätzlich bei einer Mittelohrentzündung. Aber wenn Medikamente verschrieben worden, sollte man diese auch einnehmen. Wenn das Immunsystem kräftig ist, dann ist so eine Entzündung auch schnell wieder abgeklungen. Allerdings sollte man die Ohren gut schützen, wenn man raus geht.

Eine Mittelohrentzündung kann durch die Behandlung mit Antibiotikum schon nach drei Tagen abgeklungen sein. Wenn man kein Fieber hat und sich wieder einigermassen fit fühlt, kannn man auch wieder Arbeiten gehen. Allerdings sollte man darauf achten, das verschriebene Antibiotikum weiterhin einzunehmen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren