Wie lange sollte man Sonnenbaden?

Hallo!
Heute war ein super Sonnentag, und bald wird es warm genug sein um sich wieder richtig sonnen zu können :)
Leider weiss ich garnicht wie lange ich mich in der Sonne aufhalten darf ohne Hautkrebs oder sonstiges zu riskieren - ich habe von Natur aus dunkle Haut und dunkle Haare.
Könnt ihr mir sagen wie lange ich sonnenbaden darf, und wann ich lieber in den Schatten sollte?

Merci!

Antworten (3)

Egal ob dunkel oder hellhäutig, in der Sonne sollte man sich nicht zu lange aufhalten. Nur mit einem Sonnneschutz ist man vor einem Sonnenbrand gesichert. Auch im schatten bekommt man die UV-Strahlen ab und die Pigmente in der haut werden angeregt, diese führen zur Bräunung der Haut.

Die Sonne richtig genießen

Wie lange man sich in der Sonne aufhalten kann oder sollte, kommt auf den Hauttyp an. Hellhäutige Menschen sollten höchstens 10 Minuten ungeschützt in der Sonne bleiben. Dunkelhäutige Menschen können bis zu 20 Minuten in der Sonne bleiben. Ein Sonnenschutz empfiehlt sich auf jeden Fall, um einen Sonnenbrand vorzubeugen.

135790
@lightangel

Deine Beschreibung hin zu Urteilen gehörst du zu dem
Typ V. Die Eigenschutzzeit beträgt hier in der Sonne ca. 90 Minuten.
Trotzdem sollte von einer Sonnenbrille und einer Kopfbedeckung nicht abgesehen werden. Nase, Lippen und Nacken solltest du dennoch schützen.
Am besten ist dies mit einer Sonnencreme mit einem geringeren Lichtschutzfaktor 6-10.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren