Wie macht sich eine Gallenkolik bemerkbar?

Warum kann eine Gallenkolik ausgelöst werden, wie fühlt sich so etwas an und wie lange können die Koliken dauern?

Antworten (3)

Ich habe keine Galle mehr, aber Beschwerden habe ich trotzdem noch hin und wieder. Ich muss auch aufpassen, dass ich nicht viel Fett esse.

Sehr starke Krämpfe und Schmerzen im rechten Bauchteil. Meist müssen dann Gallensteine zertrümmert bzw. entfernt werden.

Wenn das eine Gallenkolik ist, was meine Mutter früher hatte, dann sind das ziemlich heftige Leibschmerzen, die sich aber nach einiger Zeit auch wieder legen. Meine Mutter hat sich dann einfach 10 Minuten auf die Couch gelegt, und danach ging es dann wieder.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren