Wie trainiert man Langstreckentauchen für den DLRG-Schein?

Zur Erlangung des DLRG-Scheines ist eine Tauchstrecke von 25 Metern erforderlich. Ich habe keinen Plan, wie ich diese Strecke schaffen soll (bei circa 10 Meter ist bei mir Schluss). Wer hat hilfreiche Tipps und Anleitungen wie ich das erlernen kann? Danke vielmals dafür. Gruß, Sarabi

Antworten (4)

SChwimm auch möglichst realtiv tief und mach eher langsame, kraftvolle SChwimmzüge statt hektische und schnelle. Das spart Kraft und Puste!

Luft gut einteilen

Mir hat es geholfen, wenn ich ein paar tiefe Atemzüge gemacht habe, aber dann, bevor ich getaucht bin, ein klein bisschen Luft abgelassen habe. Wichtig ist auch, dass du gegen Ende der Tauchstrecke ganz allmählich etwas Luft rauslässt, bis du aufsteigst.

Atemübungen auch auf dem Trockenen

Hi, um deine Lungenkapazität zu erweitern, solltest du nicht nur beim Schwimmen, sondern auch auf dem Trockenen Atemübungen machen. Guck mal im Internet, zum Beispiel unter Yoga - Atemübungen.

Streckentauchen

Kukcht du ---> http://www.paradisi.de/Fitness_und_Sport/Wassersport/Tauchen/Forum/139517.php

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren