Brauche dringend das Freischwimmer-Abzeichen

Hallo,
Ich brauche Ausbildungsbedingt ein Freischwimmer abzeichen in Bronze. Ich bin aber irgendwie nicht fähig in so kurzer Zeit eine solche Strecke zu schwimmen.
Könnte man sich das auch irgendwie anderes besorgen?
Danke für eure Hilfe

Antworten (2)
Machen, nicht erschleichen

Liebe Paula, was Jens im Bezug auf das DRSA gesagt hat gilt auch für den Freischwimmer (200m in 6 minuten falls du volljährig, aber unter 30 bist).

Der Freischwimmer zeigt deinem Arbeitgeber, dass Du (für Deinen Beruf) sicher schwimmen kannst. Das dient auch Deiner Sicherheit. 200m schwimmen in 6 Minuten sind mit etwas Übung zu schaffen, wenn Du prinzipiell schwimmen kannst. Wende Dich doch mal an deine örtlichen Rettungsschwimmer, da sind geschulte Ausbilder Die dir helfen, evtl. ein paar Tips geben, wie du noch ein paar Sekunden raus holen kannst und die Dir dann auch die Prüfung abnehmen können & dürfen.

Viel Erfolg schon mal.

Freischwimmabzeichen???

Bist du sicher, dass du für die Ausblidung ein "Freischwimmabzeichen" brauchst???

Dafür muss man gerade mal 200 m schwimmen, einmal 2 m tauichen und vom 1m Brett springen. Das soll zu schwer sein, vorrausgesetzt man kann schwimmen.

Oder meinst evtl. das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze?

Da muss man schon etwas mehr können. Sollte für einen Schwimmer aber auch in 2-3 Wochen erledigt sein, inkl. Theoriekursen.

Fasll du das meinst, kann ich dir eins versprechen. Ich bin selber Rettungsschwimmer und ich behaupte, dass dir diese Abzeichen keiner ausstellen wird, ohne die entsprechenden Prüfungen abzunehmen.

Sonst hilft nur üben, oder in Zukunft sich eher informieren, was man für ne Ausbildung braucht.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren