Wie verliere ich die Angst vor dem Rückenschwimmen?

Hi, ich bin eine gute Schwimmerin und mache es auch jede Woche.Es tut mir gut und meine Rückenschmerzen halten sich so in Grenzen.Noch besser für meine Wirbelsäule wäre das Rückenschwimmen.Ich kann mich aber nicht überwinden, mich nach hinten zu legen.Ich habe es schon oft versucht, wenn ich aber mit den Ohren ins Wasser tauche, bekomme ich Panik.Wie kann ich diese Panik überwinden?

Antworten (2)
Moderator
Hallo Elvira!

Man weiß leider nicht, wie alt du bist, und womit ich mir nicht sicher bin, ob du nur Panik bekommst, wenn du rücklings die Ohren ins Wasser bekommst. Wenn du noch zum jugendlichen Alter gehörst, stimme ich Miss... zu. Wenn du zu den "Erwachsenen" gehörst, ist das ein schwieriges unterfangen...

Wenn du nur etwas für deine Wirbelsäule tun möchtest, empfehle ich dir eine Poolnudel unter die Achseln und dann rückwärts paddeln (Brust- oder Rücken-Beinschlag, mit den Armen rudern). Ein wettkampfmäßiger Schwimmstil wird allerdings nicht draus, deiner Wirbelsäule tuts aber gut! Eine andere Alternative sich sportlich im Wasser zu bewegen unter absoluter Entlastung der Wirbelsäule und gleichzeiter Stärkung der Muskulatur und der Herz-Kreislauf-Systeme wäre Aqua-Jogging im Tiefwasser.

Viele Grüße und viel Erfolg!
Kermit

Moderator
@elvira32

Genauso wie kleine Kinder. Durch Wassergewöhnung. Dazu gibt es verschiedene Übungen am besten ist du suchst dir dazu auch einen Partner.

Versuche erst einmal so wenn du stehen kannst deinen Kopf unter Wasser zu tauchen. Dann mit geöffneten Augen. Hole aus Brusttiefen Wasser einen Ring heraus. Spiele 'Toten Mann' indem du dich einfach im Wasser treiben lässt. In deinem Fall vielleicht erst einmal mit dem Gesicht nach unten... dann auf dem Rücken und bei auf dem Rücken wäre es sinnvoll wenn du dich erst einmal in die Arme eines Partners legst, der dann seine Arme wegnimmt und du schwebst im Wasser. Für weiter Übungen Google Hilft! Suchbegriff 'Wassergewöhnung'.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren