Wie wichtig ist ein spezieller Zungenreiniger für die Mundhygiene?

Hi, reicht es für die tägliche Mundhygiene aus, wenn ich mir die Zunge mit der Zahnbürste reinige?
Oder eignet sich die Zahnbürste überhaupt nicht um die Zunge richtig zu reinigen und wie wichtig ist eine extra Zungenreinigungsbürste?

Antworten (8)

Eine gute Mundspülung reicht völlig aus.

Mundhygiene

Es gibt spezielle Zahnbürsten mit Zungenreiniger.

Zum Reinigen der Zunge sollte man eine zweite Zahnbürste im Gebrauch haben. Bakterien setzen sich darin ebenso fest, wie in der Zahnbürste, die zur Pflege der Zähne genutzt wird.

Kann eine Zungenbürste empfehlen, da sich doch relativ viel Belag auf der Zunge absetzen kann. Optimal gegen Mundgeruch da sich die Bakterien (Essensreste) auch auf der Zunge absetzen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Zungenreiniger

Ist sinnvoll

Zahnbürste ist suboptimal, da die Borsten zu weich sind und man gleichzeitig nicht die Möglichkeit hat den "anbebürsteten" Zungenbelag zu entfernen.
Daher eine Zungenbürste (Borsten kurz + hart) und auf der Rückseite ist in der Regel ein Zungenschaber, um den Zungenbelag zu entfernen.

...

Zungenreiniger ist völlig unwichtig. Spül lieber nach dem Zähneputzen mit ner Mundspülung!

Zungenreiniger

Es gibt spezielle Zungenschaber, um die Zunge zu reinigen. Aber in der REgel reicht eine Zahnbürste aus.

Nicht notwendig

Also unbedingt notwendig ist so eine Zungenreinigungsbürste nicht, aber im Zweifelsfall kannst du dir ja bei dm eine besorgen und ausprobieren, ob du dich danach besser fühlst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren