jamil

Wien Tipps gesucht - Clubs und Lokale

Mein lieber Freund hat sich zu unserem Dreijahresjubiläum etwas Besonderes einfallen lassen und uns beiden einen mehrtägigen Trip Anfang Feber nach Wien geschenkt. Die Programmgestaltung hat er allerdings mir überlassen und es würde mich besonders freuen, hier ein paar gute Ratschläge von echten Wienern oder Leuten, die schon mal da waren, zu erhalten. Tipps für ein paar angesagte Clubs oder Lokale oder Cafes, die man mal gesehen haben muss, wenn man schon dort ist. Recht herzlichen Dank.

Antworten (4)
jamil
Danke für den Tipp

Ist natürlich auch nicht schlecht, wenn sich ein nettes Cafe mit Kultur an einem geschichtsträchtigen Ort verbinden lässt. Schönbrunn ist mir ein Begriff und mal sehen was mein Freund davon hält, wenn wir dort vorbeischauen. Aber im Prinzip müssten die Mehlspeisen als Argument ausreichen. Er ist Süßigkeiten auch sehr angetan.

Ja, wien ist sehr geil.
man muss halt auch wissen wohin. da es aber in wien sehr viele coole sachen gibt, und das hier den rahmen sprengen würde, werd ich mal eines posten, und dann schauen wir weiter.
für den anfang mal, ein bisschen kultur bitte:
cafe residenz
in schönbrunn zu finden. mehr kultur geht nicht. wenn du dort warst, kannst du das thema geschichte österreichs beinah abhaken^^.
und mehlspeisen mit kaffee werden hier groß geschrieben.
was hälst du davon?

jamil
Freue mich auch schon sehr

Freue mich auch wie wahnsinnig und mache mir schon Gedanken, was wir uns alles in den paar Tagen anschauen werden. Zwar meinte mein Freund, er wolle dort nicht zu viel Freizeitprogramm machen, aber jetzt wo er mir die Gestaltung des Kurztrips überlassen hat, will ich so viel wie möglich von der Stadt sehen. Denn man kommt ja nicht alle Tage nach Wien. Den Tipp mit dem guten Bier im Augustinenkeller verbuche ich mal für meinen Freund. Danke @wandlhaus. Ich stehe mehr auf extra starke Espressi und auf köstliche Mehlspeisen, die mich zu neuen nächtlichen Höchstleistungen beim Tanzen pushen, yeah!

Wien ist der Hammer, freu dich drauf. Unbedingt einmal im Cafe Sacher einen Kaffee trinken und Kuchen essen. Gegenüber unterhalb dieser Statue gibt es ein top Restaurant. Es befindet sich in einem Keller und heißt auch irgendwie so, komm nicht mehr auf den Namen - Augustinenkeller? Jedenfalls is das da ne super Location und gutes Bier gibts da auch. Wie fast überall in Wien... ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren