Wird der Körper durch positiven Stress motiviert und wie unterscheidet er das vom negativen Stress?

Bisher war für mich der Begriff "Stress" negativ besetzt und körperliche Beschwerden hingen damit zusammen. Allerdings gibt es wohl auch positiven Stress. Reagiert der Körper dann auch entsprechend und gesundet und der Mensch ist motivierter? Wie kann der Körper denn positiven vom negativen Stress unterscheiden? Kann mir das jemand erklären? Danke.

Antworten (1)

Positiver Stress bedeutet doch einfach, dass der Körper durch diesen zu Höchstleistungen befähigt wird, nicht?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema