Wirken Hausmittel bei Fieberblasen?

Hallo! Ich habe das Glück gehabt, die letzten Tage mit hohem Fieber im Bett verbracht zu haben. Dabei habe ich so eine Fieberblase an der Lippe bekommen. Die stört mich nicht weiter, weshalb ich da auch keine Chemie drantun will. Aber sieht halt doof aus. Deshalb meine Frage an euch hier, ob ihr ein wirksames Hausmittel gegen sowas kennt?! Antworten wären nett!

Antworten (2)

Ja, versuchts mal mit Honig.

Gegen Fieberbläschen hilft auch Penatencreme mit Zink. Die feste Penatencreme enthält Zink. Zink wirkt entzündungshemend. Man kann aber auch Bienenhonig nehmen. Das darin enthaltene Propolis wirkt auch desinfizierend und ist das natürlichste Mittel, welches man nicht nur bei Fieberbläschen anwenden kann.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren