Wodurch entstehen Lichtblitze im Auge?

Seit einigen Wochen treten manchmal so Blitze im Auge auf. Es tut nichts weh, aber ich mache mir trotzdem Sorgen. Wodurch entstehen solche Blitze und muß ich mir deshalb Sorgen machen? Was meint ihr? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Georg

Antworten (3)

Das klingt nach einer Netzhautablösung. Unbedingt zum Augenarzt...

Lichtblitze im Auge

Lichtblitze können stressbedingt sein, aber auch eine ernsthafte Erkrankung sein. Wenn sich die Netzhaut ablöst entstehen Lichtblitze. Man sollte unbedingt einen Augenarzt aufsuchen, der das untersucht.

Moderator
@Georg

Bei solchen Sehstörungen solltest du so bald wie Möglich zum Augenarzt gehen. Das Auge ist grundsätzlich Schmerzfrei, da der Augapfel selbst keine Schmerzrezeptoren hat. Das kann verschiedene Ursachen haben, auch Anzeichen eines erhöhten Augeninnendrucks. Das kann auf Dauer zu Erblindung führen. Also hier nicht lange rumtexten sondern ab zum Onkel Doktor.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren