Wodurch wird das Risiko an Brustkrebs zu erkranken gesteigert?

Hallo zusammen! Ich weiß, daß das Risiko an Brustkrebs zu erkrnken sehr hoch ist, wenn man die Pille nimmt. Welche Risikofaktoren gibt es noch? Wäre dankbar für eine Antwort, vielen Dank! LG JuliaW

Antworten (2)
Vorsorge ist alles!

Zwar steigt das Brustkrebsrisiko bei der Pille an, wichtig ist aber jedoch auf jeden Fall das eigene Vorsorgeprogramm! Du kannst dich regelmäßig einmal im Monat selbst untersuchen und auch die Untersuchungen beim Frauenarzt helfen. Je nach Alter (so ab ca. 35 J.) solltest du deine Brust auch in regelmäßigen Abständen röntgen lassen.

Es gibt noch einige Faktoren, die da mitspielen: Das Alter, die genetische Belastung, familiärer Brust- und Eierstockkrebs, ...Außerdem steigt das Risiko an Brustkrebs zu erkranken, wenn die Frau schon einmal vorher an Brustkrebs erkrankt ist. Zudem ist auch die Ernährung ein wichtiger Faktor. Auch eine Hormonersatztherapie kann ein Faktor sein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren