Woher weiß man ob das Baby genug gegessen hat?

Hallo Leute!

Ich habe mal eine Frage an euch. Und zwar passe ich gerade auf meine kleine Halbschwester auf, und zwar das erste mal ganz alleine. Ich habe sie gerade gefüttert, aber bin mir nicht sicher, ob das vielleicht zu wenig war. Kann ich so lange füttern, bis sie nichts mehr möchte oder woran merkt man sonst, dass es zu viel ist? Ich kenne mich da gar nicht aus und will ja nicht, dass sie Bauchschmerzen bekommt. Wer kann mir weiter helfen?

Antworten (1)
Hey Susann.

Meine Erfahrung damit ist, dass das Baby sein Kopf zurseite macht oder den Mund nicht mehr aufmacht. Manchmal stoßen sie den Löffel oder die Gabel weg und möchten dann aus dem Stuhl raus.
Und wenn du denkst das Baby hat zu wenig gegessen.. dann gib dem Baby zwischen durch Apfelstückchen oder diese ABC-Kekse -davon werden sie schon satt. ;D

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren