Wunder-Kinder für Magazin

Liebe schwangere Frauen von paradisi,

Das Magazin "Eltern" möchte eine Geschichte über das Thema
"Hier wachsen Wunder-Kinder" schreiben.

Ich suche nach ganz besonderen Schwangerschaften:

Eine Familie, die nach langer Babypause (mehr als zehn Jahre) noch ein Kind bekommt, einen Nachzügler. Ein Paar, das nach jahrelanger Kinderwunschbehandlung die Hoffnung schon aufgegeben hatte und sich jetzt doch noch auf ein Baby freuen darf. Eine Frau, die auf den Rollstuhl angewiesen ist und Mut auf neues Leben hat. Mich interessieren die Schwierigkeiten, die sie alle erleben, aber auch der Mut, der aus ihrer Freude auf das Kind wächst.

Vielleicht erkennne Sie sich in einem Fall wieder oder kennen andere Schwangere, von denen Sie glauben, dass sie eine außergewöhnliche Geschichte zu erzählen haben?

Vielen Dank und liebe Grüße,

Andi

Antworten (2)
Wunder-Kinder

Hallo, ich werde im Okt.2010 37 Jahr alt. (bin Mutter von zwei Kids 15+8). Auf ein drittes Kind waren wir nicht eingestellt. Durch den wechsesl der verhütung mit einem Monat Pause, hat es gleich "geklappt". Wir fangen also nochmal von Vorn an. Die Reaktionen aus meinem Umfeld waren sehr sehr Unterschiedlich. Nun hatte ich in der 7SSW leider eine FG mit AS. Wir sind uns nun sicherer den je, es soll nochmal klappen. Mein Mann ist nun auch bald 46 Jahre.Für Ihn wäre es das 4.Kind. (22+15+8) Sollte es nun schnell nochmals klappen, denn endlos probieren wollen wir nicht, wäre ich gerne für Ihre Reportage "zu"haben.
Lieben Gruß, Manu2010.

Wunder-Kinder

Ich bin 36 Jahre alt und in der 8 Woche zum 2.Mal schwanger. Meine Tochter ist inzwischen 14 Jahre alt...
Gern stelle ich mich für Fragen zur Verfügung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren