Ziehen in Kniekehle und Außenseite

Hey ich hab mal ne frage ich habe ziemliche knie schmerzen aber schon seit 6 monaten bin mit meinem knie weggeknickt ich war schon bei 2 ärzten aber keiner kann mir helfen was soll ich jetzt tun oder hatte mal einer was ähnliches also strecken geht nicht mehr beim in die hocke gehen knackt es und es zieht eigentlich immer in der kniekehle bzw Außenseite.
Danke im voraus ;)

Antworten (1)
Nix wie zum Orthopäden!

Hallo Lee-Ann,

die von Dir beschriebenen Symptome können alles mögliche sein, das Wahrscheinlichste ist ein Meniskusschaden, verbunden mit Zysten oder Ergüssen in die Gelenkhöhlen, die die Bewegungsmöglichkeit des Kniegelenks einschränken.

Die Gefahr, die darin besteht, zu lange mit einer fachgerechten Behandlung zu warten, ist nicht nur, dass Du unnötig lange Schmerzen und Bewegungseinschränkungen erdulden musst, sondern dass sich der Schaden im Gelenk so weit immer mehr verschlimmern kann, dass am Schluss aus dem "harmlosen" und im Prinzip reparablen Meniskusriss eine noch viel schmerzhaftere und das Gelenk endgültig lahmlegende Arthrose wird.

Im schlimmsten Fall wird ein neues (künstliches) Gelenk notwendig, das aber nie mehr so gut wie das natürliche einsetzbar sein wird.

Verlier daher keine Zeit sondern such Dir einen guten Orthopäden. Der wird zuerst neben einer Bewegungsuntersuchung ein paar Röntgenbilder und MRTs anordnen, aus deren Analyse sich die Diagnose verfestigen und die weiteren Maßnahmen ergeben werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren