Zu welchen Anlässen tragt ihr Mini?

Hallo. Ich würde gerne wissen, zu welchen Anlässen ihr Minis tragt. Ich habe sie vor einem Jahr etwa für mich entdeckt. Seitdem trage ich sie so oft es geht. Allerdings nicht im Büro, weil ich dachte, dass sie da ja nun wirklich nicht hingehören. Allerdings habe ich jetzt festgestellt, dass viele die auch da tragen. Also, wann tragt ihr sie, wann findet ihr sie schick, wann billig und unpassend? Bin gespannt auf eure Antworten!

Themen
Antworten (7)
Immer

Ich würde immer einen minirock anziehen

Zu allen möglichen ^^

Hauptsache, die jungs können was sehen :*

Wenn es 30 Grad hat, in Jeans oder Stoffhose ins Büro? Nein danke. Das wirkt total zugeknöpft. Wer stellt sich denn im Sommer mit langer Hose hin (außer die Männer halt, Pech).

Minis sind doch immer ok, solange man sie so kombiniert, dass es nicht billig wirkt. Also im Büro nicht unbedingt glänzende Stiefel oder extrem Hochhackige dazu. Das Oberteil nicht zusätzlich offenherzig, denn dann wirkt es billig (entweder oben etwas zeigen oder unten, beides wirkt zu sexy, gilt eigentlich generell, aber im Büro erst recht).

Ich trage sie nur im Sommer und dann eher in der Freizeit. Im Büro setze ich schon eher auf lange Kleidung. Es kommt allerdings ja immer ein wenig auf die Unternehmenskultur im Allgemeinen an, bei manchen ist das ganz normal, dass jeder anzieht, wie er gerade lustig ist.

Miniröcke

Ich finde, es ist nicht vom Anlass abhängig, wie lang der Rock sein darf/muss. Das hängt allein vom persönlichen Geschmack der Trägerin und vielleicht auch vom Wetter ab. Ich hätte überhaupt kein Problem damit, wenn mich die Sparkassenberaterin im Mini empfängt.
Ich trage Hotpants oder (sehr kurze) Miniröcke ganz nach nach Lust und Laune - wenn mit danach ist auch im Büro. Den Männern gefällt es.

Ich verstehe es auch nicht wirklich. Heutezutage lehnt sich jeder gegen gesellschaftliche Normen auf. Warum fragt man denn, wie die gesellschaftliche Norm für die Rocklänge ist? Ich frage doch auch niemanden, welche Farbe mein Shirt haben darf. Es interessiert niemanden, ob es nun rot, blau oder grün ist. Genau so geht es niemanden etwas an, wie lang mein Rock ist. Ich trage ihn so, wie ich es will.

Trag zwar

Keine, weil ich ein Mann bin, aber ich denke, dass es auch darauf ankommt, wie Frau Miniröcke trägt. Z.B. Muss Frau in der Öffentlichkeit nicht jedem zeigen was sie drunter trägt bzw. das sie nichts drunter trägt. Dann geht das auch für's Büro. Und bei der Rocklänge sollte Frau auch immer bedenken, dass er im sitzen halt noch ein Stück kürzer ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren