2 Männer - 2 Lieben

Mein Mann hat Anfang des Jahres versucht, mich zu betrügen bzw. mich wegen einer anderen Frau zu verlassen. Ich habe in dieser Zeit dann auch einen Mann kennen gelernt. Irgend wann haben wir uns dann auch getroffen (genau wie mein Mann mit seiner Flamme). Nun, irgend wann hat mein Mann heraus gefunden, dass ihn seine Flamme nur hinters Licht geführt hat. Er meint, er liebt mich (und die Kinder). Ich liebe ihn auch, aber den anderen Mann ebenfalls. Die beiden Männer sind total unterschiedlich. Mein Mann (& das kommt dazu) ist Alkoholiker. Erst war es nur 1 Kiste Bier pro Woche, nun sind es schon 2 Kisten Bier pro Woche und stellenweise aller 2 Tage eine Flasche Schnaps dazu. Ich weiß nicht so recht, was ich machen soll. Meinen Mann verlassen und mit dem anderen eine Beziehung eingehen? Den anderen Mann vergessen und meinen Mann behalten? Von meinem Mann kommt selten eine Zärtlichkeit (da steh ich ihm schon im Weg und er geht einfach um mich rum, anstatt mich mal in den Arm zu nehmen), Sex ist nur noch ganz selten und zuletzt auch nur auf meine Aktivität hin. Echt blöde Situation. Ich weiß echt nicht mehr weiter.

Antworten (1)
Hast du dich einmal mit dem Alkohol Problem deines Manns auseinander gesetzt?

Meine Rat in deiner Situation findest du in der Überschrift. Ich glaube das dir eine Auseinandersetzung mit dem Alkohol Problem deines Mannes, auch ganz bestimmt bei einer Entscheidung weiter hilft.
Ich wünsche dir viel Kraft, lg Hannchen

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren