Abdeckung von grauen Haaren

Hallo ihr!

Ich habe heute morgen beim Haare kämmen doch tatsächlich mein erstes graues Haar entdeckt und weiß jetzt nicht so recht wie ich damit umgehen will. Entweder ich töne oder färbe meine Haare, oder ich stehe dazu. Was meint ihr? Was haltet ihr von grauem Haar und findet ihr man sollte dazu stehen oder doch lieber versuchen es zu verstecken?

Antworten (1)

Die einen bekommen gar keine grauen Haare, während es bei dem Anderen direkt mitte der zwanziger Jahre vorkommt. Wichtig ist, dass man sich selber die Frage stellt, wie man mit der Situation umgehen will. Steht man dazu und zeigt es oder färbt man sich die Haare? Ich finde, man sollte so oder so dazu stehen und es nicht leugnen, dass man graue Haare bekommt. Es ist nichts schlimmes und für seine Veranlagerung kann man schließlich nichts.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren