Ändert sich die Farbe des Stuhls, wenn man regelmässig Alkohol trinkt?

Hallo!Ich habe im Moment viel Stress, privat und beruflich.Um mich ein bisschen zu entspannen trinke ich abends bis zu 2Flaschen Bier.Ich bin mir bewusst, daß meine Probleme dadurch auch nicht weniger werden.Mir ist aber aufgefallen, daß sich seit einiger Zeit die Farbe meines Stuhls verändert hat.Er ist dunkelschwarz, so , daß ich das sehr ungewöhnlich finde.Ich meine er hat die Farbe geändert, seit ich den Alkohol trinke.Kann das sein?Verändert sich die Farbe des Stuhls, wenn man regelmässig Alkohol trinke?Würde mich freuen, wenn sich jemand von Euch damit auskennt und mir schreibt.Vielen Dank!Gruß Bammel

Antworten (3)

Ich habe eine zeitlang auch jeden Abend ein Glas Rotwein zum Entspannen getrunken und die Farbe meines Stuhls wurde ziemlich dunkel. Vor lauter Angst bin ich zum Hausarzt und habe eine Stuhlprobe abgegeben. Zum Glück konnte kein Blut festgestellt werden. Seitdem trinke ich keinen Rotwein oder sonstige alkoholischen Getränke mehr, weil ich es nicht darauf anlegen will, krank zu werden.

Moderator
@ Benrmobil

Ich hoffe doch, das "Bammel" in den letzten 3 Jahren mit diesem Problem beim Arzt war und jetzt wieder alles normal ist.
Das hat "Bammel" hier schon am 30.07.11 ins Forum gepostet.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Wenn du Rotwein trinkst wird dein Stuhl schwarz, aber da du Bier trinkst, bin ich mir nicht sicher... Der schwarze Stuhl kann auf Blutungen im Darm hinweisen!
Geh zum Arzt und lass dich untersuchen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren