Behandlung von Tinnitus

Hi Leute!

Ich befürchte das ich seit meinem letzten Konzert vor drei Tagen einen leichten Tinnitus habe, da ich ein konstantes Summen und Piepen im Ohr wahrnehme. Mich macht das verrückt und ich hoffe sehr das es eine Möglichkeit gibt das zu behandeln. Eine Freundin von mir meinte das Tinnitus so gut wie gar nicht therapierbar ist. Hat sie recht?

Antworten (3)

Wenn das wirklich ein Tinnitus ist, gibt es heute schon sehr viele Therapieansätze. Und auch wenn man den Tinnitus nicht wegbekommen sollte, so kann man doch lernen, damit zu leben. Das gelingt vielen Menschen.
Ich wünsche dir aber, dass sich dein Summen und Piepen wieder ganz gibt.

wolfk1

Nicht verrückt machen lassen

Das Geräusch kann von ganz allein wieder verschwinden. Lass dich mal nicht gleich verrückt machen.
Wenn dich das jetzt sehr nervt, höre doch einfach Musik, dann fällt dir das Piepen im Ohr nicht mehr auf.

Kein Problem

Hallo

Der Tinnitus ist therapierbar! Es gibt leider keine
einzige Methode die zu 100% wirkt. Wenn du den
Tinnitus erst seit ein paar Tagen hast dann mach dir
keine weiteren Gedanken, er wird weggehen!

Du musst nur dran glauben!

Zusätzlich kannst du natürlich die üblichen Methoden
anwenden die dein HNO Arzt Vorschlagen wird, und
das sind eine Menge, von Durchblutungsmedikamenten
bis Kortison.

Aber in erster Linie ist es ganz wichtig:
Bleibe ruhig und erwarte keine Wunder!

Je entspannter du bleibst desto besser wird es.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren