Bilder der Ex-Freundin meines Freundes gefunden

Hallo ihr lieben ich hoffe mir kann hier jemand helfen..
Ich habe vor 4 Tagen Bilder der ex in einem kartong gefunden auch Briefe von ihr ..es war wie ein schlag ins Gesicht.. ich hab mein Freund natürlich drauf angesprochen und gesagt das mir das weh tut. Er meinte es sind Erinnerungen es ist ein Teil seines Lebens den er nicht missen möchte aber auch nicht wieder haben will ..er sagt er liebt mich und will von dieser Frau nichts mehr .. gestern hab ich ihm nochmal drauf angesprochen weil auf 90% der Bilder nur sie alleine drauf ist mal angezogen mal nicht ..er meinte er habe sich die Bilder ewig nichmehr angesehen ..und es seien nur Erinnerungen was ich aber nicht ganz verstehen kann ich hab schließlich auch keine Bilder meines ex Freundes mehr.. ich hab dann auf dem Sofa geschlafen und er ist heute morgen wortlos zur Arbeit gefahren ..ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll.

Themen
Antworten (1)

Wenn es nur normale Fotos sind dann geht´s ja noch.
Ich habe meinen Mann damals als wir erst kurz verheiratet waren gefragt ob es Nacktfotos von seiner Ex bei uns gibt, im Keller, wo er sein ganzes Zeugs aufbewahrt und er hat das abgestritten...nein um Gottes Willen, so was hab ich nicht. Irgendwann war ich im Keller am aufräumen um ein bisschen Platz für meine Sachen zu schaffen und was finde ich...Nacktfotos von seiner Ex, in allen Stellungen und Variationen. Bäm....das hat gesessen. Ich hab die Fotos genommen, ihm unter die Nase gerieben und er durfte sie in meinem Beisein entsorgen. Ich hab ja viel Humor, aber da hört es dann auf. Das mag vielleicht jemand zu krass finden, aber das ist mir wurscht. Jeder muss für sich selbst entscheiden womit er leben kann...und mit sowas kann ich definitiv nicht leben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren