Brauche Tipps zur Anwendung von "X-Tenso" Glättungsmittel!

Hallo! Ich habe von Natur aus krause Haare, was mir ganz schön auf die Nerven geht. Jetzt will ich sie mir selber glätten und zwar mit X-Tenso von Loreal. Mein Freund hat mir das aus der Stadt mitgebracht. Allerdings kann ich keine Gebrauchsanleitung finden. Muß man es ins nasse oder trockene Haar geben? Wer von euch hat sich die Haare geglättet und kann mir sagen, wie ich richtig vorgehen muß? Vielen Dank für die Hilfe! LG zoe76

Antworten (3)

Ich bin ja nicht der Fan von dieser Creme. Für mich funktionieren John Fridas Glattserie und ein Glätteisen ebenso gut :).

Ich kann dich verstehen. Ich hatte auch krauses Haar ohne Ende und habe mich dann für eine Dauerglättung beim Friseur entschieden. Gefällt mir so viel besser!

Anleitung

Du musst es auf jeden Fall ins nasse Haar packen, da es sonst nicht viel hilft. :D. Also, du unterteilst deine Haare nach dem Waschen in einzelne Partien und verteilst die Creme. Nach einiger Einwirkzeit legst du noch die Fixierung drauf, wäschst alles aus und lässt nochmal die Haarmaske einwirken. Alles ausspülen, und dann das haar stylen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren