Darf man das Gesicht vor dem Bräunen mit Sonnenöl einreiben?

Hi, ich hätte mal eine Frage zum Thema bräunen. Und zwar gehe ich regelmässig ins Solarium und gebe richtig viel Geld aus. Allerdings werde ich überall braun-nur nicht im Gesicht und das ärgert mich. Sollte ich den Rat meines Freundes befolgen und das Gesicht mit Sonnenöl einreiben? Oder habt ihr eine andere Idee, wie ich das Gesicht braun bekomme? Wer kennt das Problem und kann mir weiterhelfen? Danke! LG aligator

Antworten (4)

Das muss ja ein Scheiss-Solarium sein, wenn da keiner einschreitet in so einem Fall! Aber Profit geht wohl über alles...

Wenn es sich wirklich um Vitiligo handeln sollte, muss das Solarium möglichst sofort der Vergangenheit angehören, denn: Die weißen Hautstellen haben keinen eigenen UV-Schutz! Es besteht also höchste Verbrennungsgefahr!

Weißfleckenkrankheit

Wie du das beschreibst, ist mir sofort Vitiligo, die Weißfleckenkrankheit eingefallen. Da bleiben bestimmte Hautareale immer weiß, während die Haut drumherum normal bräunt. Dagegen gibt es aber Salben und andere Behandlungsmethoden. Ich würde mal zu einem Hautarzt gehen und ihm mein Gesicht zeigen.

Vielleicht hast du im Gesicht nicht genügend Pigmente, sodass du da nicht braun wirst? Durch Sonnenöl würdest du eher noch weißer bleiben, denn das hat ja einen UV-Schutz, und gerade das UV-Licht bewirkt ja die Bräunung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren