Durch "Schonhaltung" starke Verspannung im Rücken - was hilft wirklich?

Wegen einer Wadenzerrung habe ich eine Woche eine "Schonhaltung" beim Gehen eingenommen und prompt habe ich mir eine starke Verspannung im Rücken (vielleicht ist auch ein Wirbel rausgesprungen) zugezogen. Die Schmerzen soll ich lt. meinem Doc mit Ibu 600 und Wärmepflaster bekämpfen. Das wars!! Nach zwei Tagen ist immer noch keine Besserung eingetreten. Was kann denn wirklich helfen? Danke für jede Info dazu. Gruß, Sammlerboy

Antworten (1)

Bei Verspannungen hilft Wärme, eine Wärmflasche ist empfehlenswert. Auch Kirsch- oder Kürbisskernkissen sind gut und haben sich bewährt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren