Wie verhindere ich verspannte Kaumuskeln bei psychischer Berlastung?

Ich habe einen stressigen Job. Besonders bei "Meetings" bin ich psychisch sehr angespannt und dann verspannen sich meine Kaumuskeln sofort. Das ist auch recht Schmerzhaft und meine Beteiligung bei diesen Meetings ist dadurch nicht wirklich hoch. Kennt jemand von euch einen Trick, diese Verspannung schon im Vorfeld erst gar nicht aufkommen zu lassen? Danke für jeden Tipp. Gruß, Brian

Antworten (2)

Eine kleine Übung: Schultern anspannen, Arme und Gesicht hängen lassen und dabei ruhig ein- und ausatmen. Dann lässt du den Unterkiefer sinken und ziehst die Ellbogen leicht nach vorn. Mit den Fingern drückst du seitlich von außen auf die Backenzahnreihe. Die Zeigefinger liegen dabei in der Nähe des Kiefergelenks und hebeln dieses.

Ich hoffe, das hilft!!

Probiers mal mit Yoga, Autogenem Training oder Achtsamkeitsübungen zur Entspannung und Stressbewältigung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren