Ewige Verbesserungen vom Freund beim Autofahren

Hallo ihr!

Ich habe jetzt schon seit einem knappen Jahr meinen Führerschein und fahre sehr gerne und auch sicher. Zumindest ist das mein Eindruck und auch der meiner Freunde. Sobald mein Freund allerdings mit mir fährt, ist er ständig nur am meckern, was mich wirklich noch in den Wahnsinn treibt. Kennt ihr solche Personen auch? Wie verhalte ich mich da am besten?

Gruß,
Steffie

Antworten (6)
135790
@micha81

Genau so ist es, habe ich mit meinem Vater ein mal gemacht. Seitdem ist er still.

Wenn ein Beifahrer trotz Ermahnung weiter an meinem Fahrstil rummäkelt, dann heißt das für mich , dass er den Rest des Wegs gerne zufuß zurücklegen möchte. Ganz einfach.

@dollert

Stimmt doch gar nicht, dass Männer besser autofahren als Frauen. Frauen bauen viel weniger Unfälle als Männer, weil sie vorsichtiger fahren. Was zählt da schon, dass manche nicht so gut sind im Einparken. Es gibt aber auch Männer, die sich da ganz schön blöd bein anstellen.

:-))

Männer sind einfach die besseren Autofahrer. Guckt euch das mal an, wenn eine Frau rückwärts einzuparken versucht! Ich könnte mich kaputtlachen, wenn ich das sehe, wie oft die vor und zurücksetzen!

Männer können sich einfach nicht nicht damit abfinden, dass Frauen genauso gut Auto fahren können wie sie selbst. Deshalb die ständigen dämlichen Kommentare.

Und ob ich solche Personen kenne: Mein Opa hatte immer ein Schild am Beifahrersitz kleben mit der Aufschrift: "Beifahrer halten's Maul!" Mein Oma hat sich immer tierisch darüber aufgeregt!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren