Familienplanung trotz Altersunterschied

Eine Kollegin von mir hat sich mit über 44 Jahren noch einmal durch eine Risikoschwangerschaft gequält, weil ihr 18 Jahre jüngerer Mann die dazu gedrängt hat! Das fand ich alles andere als schön und die Ehe hat auch nicht gehalten. LIebe sollte keinen Altersunterschied kennen, aber im Punkto Nachwuchs sollte man doch lieber vernünftig sein und im Ernstfall darauf verzichten können! Ich sehe das jedenfalls so!!!

Antworten (1)
@santiano

Ich gebe dir vollkommen recht. Eine Schwangerschaft ist sicher wunderschön aber es muss Sinn machen und kein Risiko sein

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren