Gibt es Gefahren beim Gewichteheben?

Hallo Leute, mein Freun meint neuerdings sich "aufpumpen" zu müssen, mit allem was dazu gehört. Er macht so eine spezielle Eiweißdiät und rennt andauernd ins FitnessStudio. Alles ok, nur schlimm finde ich, dass er so viele Gewichte hebt, obwohl er noch in der ersten Phase des Trainings ist. Das macht mir doch etwas Sorgen. Kann dabei was passieren, zum Beispiel auch eine Sehne reißen oder so?

Antworten (1)
Vorsicht ist besser als Nachsicht

Guten Tag,
bitte rate deinem Freund, sich erstmal einen Trainer zu nehmen, der ihm dabei hilft, eine Art "Grundgerüst" zu erstellen. Man kann nicht einfach von Heute auf Morgen in ein Fitnessstudio rennen und hoffen, dass man schon bald aussieht wie Hulk. Er schadet mit dieser Art von Training lediglich seinen Gelenken und Knochen und KANN später starke Probleme bekommen. 4 Wochen Eingewöhnungszeit genügen ja schon, damit er ein Leben lang ein angenehmeres und gesünderes Training hat. Im Endeffekt ist es seine Entscheidung, allerdings kann er sich wirklich einiges kaputt machen, wenn er da so unerfahren rangeht. Nicht zu vergessen ist übrigens eine Erwärmung und auch das Auslaufen nach dem Sport, auch nach dem Kraftsport.

Liebe Grüße!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren