Greifen Vitaminbrausetabletten eventuell die Magenschleimhaut an?

Manchmal nehme ich Vitaminbrausetabletten zu mir und irgendwie habe ich das Gefühl, daß diese Tabletten die Magenschleimhaut angreifen könnte. Irgendwie riecht es ja ziemlich nach Chemie oder so, wenn die Brausetabletten im Wasser aufgelöst werden. Sind meine Befürchtungen berechtigt oder was meint ihr? Danke für jeden Beitrag. Gruß, Bernhard

Antworten (2)
Vitaminbrausetabletten schädlich für die Magenschleimhaut

Abgesehen davon, dass diese Brausetabletten nichts nutzen (iss lieber frisches Obst und Gemüse, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass dadurch die Magenschleimhaut angegriffen wird. Das einzige was wohl passieren kann, das man bei übermäßigem Gebrauch Durchfall bekommen kann.

Moderator
@Bernhard

Ich meine das Vitaminpillen nutzlos sind und wenn du sie dazu auch nicht verträgst, lass es einfach. Die einzigen die von Vitaminpillen profitieren sind die Hersteller. Das haben bereits genügend Studien bewiesen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren